Am Mittwoch, den 15. Mai 2024 berichtet uns Herr Bernhad Frahsek über den Todesmarsch aus dem KZ Flossenbürg, der 1945 durch Hainsacker führte.

Herr Frahsek war maßgeblich darum bemüht, dass in Hainsacker ein Gedenkstein installiert wurde. Gleichzeitig ist er Vorstandsmitglied des Arbeitskreises für Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz e.V.

Treffpunkt ist der sog. Auburger-Stadel in Lappersdorf, Schwaighausen 14.

Der Gedenkstein befindet sich in unmittelbarer Nähe dazu.

Die Veranstaltung mit Herrn Bernhard Frahsek findet am 15. Mai um 18.30 Uhr statt.

Dauer: ca. 1 Stunde

https://www.br.de/nachrichten/bayern/mahnmale-erinnern-an-todesmarsch-durch-lappersdorf,QpONcpx

15.05.2024 – Hainsacker – Todesmärsche aus dem KZ Flossenbürg